CRCLR HOUSE

Berlin-Neukölln, Deutschland

Bauherr
TRNSFRM eG
Nutzer
CRCLR GmbH
BGF
6600 m2
Architektur
Die Zusammenarbeiter GmbH
Tragwerksplanung
ZRS Ingenieure
Fotos
Reppmann-Pilath GmbH

Auf dem Gelände der ehemaligen Kindl-Brauerei in Berlin Neukölln entsteht ein Ort für gemeinsames, zirkuläres Wirtschaften und Wohnen: das Circular Economy Haus (CRCLR house). Das ehemalige Flaschenlager entlang der Rollbergstraße wird dazu ertüchtigt und um zweieinhalb Geschosse in Holzbauweise ergänzt. Gemeinsam mit den Architekten DIE ZUSAMMENARBEITER und den durch die TRNSFRM e.G. vertretenen Nutzern, entwickelten ZRS Ingenieure das Tragwerk für Bestand und Aufstockung. Bei Entscheidungen im Planungsprozess wurde insbesondere auf die Verwendung recycelter Baustoffe und deren Wiederverwendbarkeit geachtet.

Weitere Infos auf den Seiten von TRNSFRM eG und CRCLR.